Finanzierung und Förderung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich die Teilnahme an einer Weiterbildung ganz oder teilweise fördern zu lassen. Studierte oder Ungelernte, Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, gesund oder beeinträchtigt, Unternehmer oder Schüler. Für jeden gibt es passende Angebote. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir Förderangebote zusammengestellt, die für Sie von Interesse sein könnten. Dort können Sie auch erfahren, wer Sie detailliert beraten kann und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Die Entscheidung über eine Förderung trifft stets die fördernde Stelle. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch, welche Förderstelle für Sie am besten geeignet erscheint.
 

Bildungsgutschein
Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter können Ihre Bildungsmaßnahmen mit einem Bildungsgutschein fördern. Förderfähig sind Arbeitslose und Beschäftigte.

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Bundeswehrangehörige können abhängig von der Verpflichtungszeit finanzielle Zuschüsse nach dem Soldatenversorgungsgesetz (SVG) erhalten. Auskünfte erteilt Ihr Berufsförderungsdienst (BFD).

Förderung durch Rententräger (Berufliche Rehabilitation)
Von der Rentenversicherung können Sie Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben erhalten, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Bildungsprämie
Die Bundesregierung fördert die persönliche, allgemeine Weiterbildung von Einzelpersonen mit der Bildungsprämie.

BAföG
Das „Meister-BAföG“ unterstützt grundsätzlich in allen Bereichen die berufliche Aufstiegsfortbildung finanziell.

Selbstzahler
Für Selbstzahler sind attraktive Ratenzahlungen der Weiterbildungskosten möglich.

Ihr Ansprechpartner

Sabine Höbel

Sabine Höbel

Bereichsleiterin Akademie

+49 395 3588 116
shoebel@tfa-akademie.de

Neuigkeiten aus dem Bereich Akademie

Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten

Kategorie: Akademie

Die TFA-Akademie für Sozialwesen bietet seit dem Schuljahr 2014/2015 allen Interessenten die Möglichkeit,eine Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten / zur staatlich…

Weiterlesen