Elternarbeit bei ausgeprägten Ängsten und ADHS

Datum:

09/07/2024

Uhrzeit:

09:00

Veranstaltungsort:

TFA-Akademie GmbH

Elternarbeit bei ausgeprägten Ängsten und ADHS 

Sowohl Ängste als auch AD(H)S werden „vererbt“, d.h. wir können davon ausgehen, dass mindestens ein Elternteil die gleiche Auffälligkeit hat, sie aber völlig anders zeigt. Im Seminar werden Sie von mir eingeladen und angeleitet, das veränderte Erleben der Betroffenen nachzuvollziehen, so dass Ihnen das „merkwürdige“ Verhalten verständlich wird. 

Wir werden neben hilfreichen Interventionen im Umgang mit den betroffenen Kindern vor allem auch die besondere Arbeit/Kommunikation mit den Eltern betrachten. Worauf ist in der Elternarbeit zu achten, wie sind die Eltern eher zu gewinnen, was sollte man besser vermeiden? 

Dies ermöglicht eine deutliche Reduktion von Enttäuschungen, Ärger und Hilflosigkeit und fokussiert auf erfolgreichere Absprachen im Bereich Ängste und ADHS. 

Inhalte: 

  • Ängste und ADHS – wie zeigt es sich?  
  • erfolgreiche Kommunikation mit den Eltern 
  • fachlicher Austausch mit individuellen Fragestellungen 

Jetzt buchen

Ticket Typ: Ticketmenge: Preis je Ticket:
Tageskurs
14 frei:
110,00 
Menge: Gesamtkosten:

Veranstaltungsort:

  • TFA-Akademie GmbH
  • Nonnenhofer Straße 24/26
  • Neubrandenburg
  • Mecklenburg Vorpommern
  • Deutschland

Zeitplan:

  • 09/07/2024 09:00   -   16:00
Teilen
Zu deinem Kalender hinzufügen