Neues aus den Klassenzimmern

Krach machen mit allem was der Bastelladen hergibt.

Am Freitag wurde es ein bisschen lauter auf der 4 Etage. Die Erzieherklasse hatte den letzten Tag in der zweiten Schulwoche ganz praktischen Unterricht mit Frau Lorenz. Aufgabe war es, Objekte zu erstellen die Geräusche machen. Herausgekommen sind dabei unterschiedliche Dinge. Selbstgebaute Panflöten, Rasseln, eine Trompete und ein Rohr das Regengeräusche erzeugt, regten unsere Schülerinnen und Schüler dazu an über die Wirkung von Geräuschen nachzudenken und sich mit dem Konzept der Ko-Konstruktion zu befassen.

Frau Lorenz ist übrigens auch Trainerin für verschiedene Workshops der Stiftung Haus der kleinen Forscher. Termine und Themen finden Sie in unserem Weiterbildungskatalog oder unter
​​​​​​​https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/netzwerk/tfa-akademie-mecklenburgische-seenplatte.