Freie Plätze in der Fortbildung Geprüfte*r Industriemeister*in (IHK) Fachrichtungen Metall oder Elektrotechnik ab 16.09.

Der Industriemeister ist eine qualifizierte industriell-technische Führungskraft.

Er ist ein fachlich kompetenter Werkstattleiter mit Personalverantwortung und agiert gleichzeitig als Mittler zwischen der Betriebsleitung und seinen Mitarbeitern. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Koordination der reibungslosen Abläufe in der Produktion und die Sicherstellung von Qualitätsstandards der Produkte. Zusätzlich umfasst sein Verantwortungsbereich den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung.

Information und Anmeldung:
0395 3588 116
sabine.hoebel@tfa-akademie.de

Mehr Infos hier