Unternehmensgeschichte

Von der Technischen Fortbildungsakademie zur TFA-Trainings- und Fortbildungsakademie

1990 tauchten die drei blauen Buchstaben TFA zum ersten mal in Neubrandenburg auf. Damals standen sie für die Technische Fortbildungsakademie, welche sich sehr schnell einen Namen in der Umschulung von Akademikern mit einem nach der Widervereinigung nicht mehr verwertbaren Studienabschluss machte. Auch in Anklam, Pasewalk und Prenzlau traf man die TFA-Technische Fortbildungsakademie GmbH an.

2004 ging die TFA-Technische Fortbildungsakademie GmbH in Folge der veränderten politischen Rahmenbedingungen für die öffentlich geförderte Fort- und Weiterbildung in die Insolvenz und die TFA-Bildungswerk Neubrandenburg GmbH und TFA-Bildungswerk Pasewalk GmbH wurden gegründet. Mit neuen Schwerpunkten in der Umsetzung von Projekten für Frauen in Führung und Existenzgründer erschlossen sich die Bildungswerke neue Zielgruppen. Zugleich setzten sie bewährte Fortbildungsangebote der TFA-Technischen Fortbildungsakademie fort. Insbesondere die Berufe der Windkraftbranche, Technisches Zeichnen und kaufmännische Berufsbilder wurden zu Schwerpunkten der Angebote in der Fort- und Weiterbildung.

2009 startete das TFA-Bildungswerk mit der Umschulung zu Staatlich anerkannten Erzieherinnen und Erzieher und mit der Umsetzung des Bundesprogramms BIWAQ-Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier. Aus den Umschulungen entstand 2014 die Akademie für Sozialwesen als freier Schulträger für die Bildungsgänge staatlich geprüfter Sozialassistent (m/w) und staatlich anerkannter Erzieher (m/w). Umschüler und Erstauszubildende werden hier auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vorbereitet. Auch das Projekt aus der BIWAQ-Richtlinie ist heute immer noch aktiv. In der nunmehr 4. Förderrunde ist es noch 1 Projekt von 5 Projekten in Ostdeutschland und wahrscheinlich das einzige Projekt, welches seit 2009 durchgängig tätig ist.

Seit 1990 ist der Name Edgar Schultz eng mit der TFA verbunden. Zunächst als Geschäftsführer und Mitgesellschafter und später als alleiniger Gesellschafter und Prokurist verantwortete er mit seinen angestellten Geschäftsführern die Arbeit der TFA. Nach dem Wechsel von Marco Hammer an die Spitze des Unternehmens wurde die Grundlage gelegt, die Aktivitäten der TFA an die nächste Generation in die Hände der Familie Hammer zu geben. Bis Ende 2020 bleibt Edgar Schultz als Mentor und Berater an der Seite der neuen Eigentümerfamilie, bevor er sich in den verdienten Ruhestand zurückziehen wird.

Mit den neuen Eigentümern kamen auch neue Geschäftsfelder hinzu. Die TFA-Trainings- und Fortbildungsakademie GmbH, in diese wurde die TFA-Bildungswerk GmbH 2011 umbenannt, übernahm das Angebot in der Erst- und Meisterausbildung des TÜV Nord am Standort Neubrandenburg. Parallel wurde die "Bunte Kuh", wie die alten Neubrandenburger das Gebäude der TFA-Akademie auf dem RWN-Gelände nennen, käuflich erworben und umgebaut. Die TFA-Immobilien und Service GmbH übernahm die Verwaltung der Liegenschaft und sorgte dafür, dass das zwischenzeitlich nur noch zur Hälfte ausgelastete Gebäude sich wieder füllte.

2016 startete die erste Umschulung zum Verwaltungsfachangestellten, die Aus- und Weiterbildung in den Metall- und Elektroberufen nahm stetig zu und die TFA-Akademie wurde zu einem wichtigen Partner für das Integrationsnetzwerk der Stadt, bei der Bewältigung neuer Herausforderungen durch den Zuzug Geflüchteter.

Mit dem stetigen Ausbau des Geschäftsfeldes mit Unternehmen und Privatkunden gab sich die TFA-Akademie ein Facelift und hat sich mit den drei Geschäftsbereichen TFA-BUSINESS, TFA-AKADEMIE und TFA-BASIC organisatorisch neu aufgestellt.

Heute arbeiten über 100 haupt- und nebenamtliche Mitarbeitende für die Unternehmen der TFA-Gruppe. Bildung ist und bleibt unsere Kompetenz und Kerngeschäft. Dieses ändert sich kontinuierlich. Daher ist es für uns wichtig, immer im Austausch mit unseren Partnern in der Wirtschaft zu stehen. So erkennen wir frühzeitig Bedarf und können schnell und flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Dabei ist unser Leistungsangebot nicht nur die Bildung im engsten Sinne. Auch Aktivitäten zur Teambildung oder die Übernahme des innerbetrieblichen Bildungsmanagements für Unternehmen gehören zu unseren´Kompetenzen.

Neuigkeiten

Kategorie: Akademie

Durch unsere Fort- und Weiterbildungen für Erzieher/innen, Leiter/innen sowie Tagesmütter/-väter helfen wir unseren Kunden, sich den wechselnden Herausforderungen im Berufsleben…

Weiterlesen

Kategorie: Basic

Unsere Teilnehmer der Job-Basic Veranstaltung haben erfolgreich ihren Kurs „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Kategorie: Basic

In kleiner Runde erhielten unsere Teilnehmer eine Einführung in die Arbeit an der Nähmaschine. Nach der Stoffauswahl wurden die Stofflagen gesteckt und vernäht.

 

Weiterlesen

Kategorie: Business

"Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" ist eine Zusatzqualifikationen für technisches Personal in Hausverwaltungen, Hausmeisterdiensten oder auch Unternehmen, die über…

Weiterlesen

Kategorie: Basic

Das Büro der Kiez-Akademie von NordStart-NB ist seit 2016 eine etablierte Anlaufstelle für die Bewohner der Stadtteile Ihlenfelder Vorstadt, Reitbahnviertel und Vogelviertel und…

Weiterlesen

Kategorie: Basic

Unsere Mitarbeitenden im Projekt NordStart NB, ein Projekt der Stadt Neubrandenburg in Zusammenarbeit mit der TFA-Akademie, haben bis heute bereits über 200 Mundschutzmasken…

Weiterlesen
Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten

Kategorie: Akademie

Die TFA-Akademie für Sozialwesen bietet seit dem Schuljahr 2014/2015 allen Interessenten die Möglichkeit,eine Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten / zur staatlich…

Weiterlesen