Meisterschule

Mit dem Erwerb eines Abschlusses in einem dualen Ausbildungsberuf ist die Grundlage für eine berufliche Karriere gelegt, die derer von Akademikern mit einem Bachelor oder Master in nichts nachsteht. Mit dem Deutschen Qualifizierungsrahmen (DQR) liegt seit einigen Jahren ein Instrument vor, welches in 8 Niveaustufen die Qualifikation von Fachkräften mit unterschiedlichen Karrierewegen kompetenzorientiert und transparent zuordnet und wertet.

Unsere Aufstiegsqualifizierungen an der Meisterschule bereiten auf einen Abschluss auf dem Niveau 6 vor, welches dem Kompetenzniveau eines Akademikers mit einem Bachelorabschluss oder einem Meister bzw. Fachwirt entspricht.

Aufstiegsqualifizierung zum/zur:

  • Geprüfte/r Industriemeister/in Fachrichtung Elektrotechnik (IHK)
  • Geprüfte/r Industriemeister/in Fachrichtung Metall (IHK)
  • Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)
  • Geprüfte/r Berufspädagoge/in (IHK)

 

Ihr Ansprechpartner

Sabine Höbel

Sabine Höbel

Bereichsleiterin Akademie

+49 395 3588 116
shoebel@tfa-akademie.de

Neuigkeiten aus dem Bereich Akademie

Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten

Kategorie: Akademie

Die TFA-Akademie für Sozialwesen bietet seit dem Schuljahr 2014/2015 allen Interessenten die Möglichkeit,eine Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten / zur staatlich…

Weiterlesen